Austria Triathlon Podersdorf

Eine Woche später wie letztes Jahr fand heuer der Austria Triathlon in Podersdorf am 06. September statt.     Mit dabei in diesem Jahr waren Mani Figl und ich (Herbert Gruber) über die Langdistanz, Gerald Kerschhackel über die Halbdistanz und Barbara Kerschhackel über die Olympische Distanz am Sonntag. Der Austria Triathlon der unter dem Motto „No Pain No Gain“ steht, erinnerte mich sofort zurück an den Ironman Malaysia 2001, allerdings hoffte ich, dass der Preis fürs „finishen“ nicht so hoch sein sollte wie damals als sich 4 Zehennägel verabschiedeten.

Podersdorf (91) Weiterlesen

Ironman 70.3 Zell am See

Es ist Sonntag der 31 August und es ist der Tag der Generalprobe für die Weltmeisterschaft über die Half Ironman Distanz 2015 in Zell am See.

Wie es eigentlich schon Tradition für diese Veranstaltung ist, lässt einem die Wettervorhersage (mich zumindest) keine Luftsprünge und Freudenausbrüche machen. Der eine oder andere mag sich freuen, aber ich finde, dass es bei Sonnenschein mehr Spaß macht. Also ja nicht nur der Wettkampf des 70.3 begann um 10 Uhr, bzw. je nach Startwelle später, sondern es begann auch der Wettlauf mit dem Zeitfenster ob man die Radstrecke trocken beenden wird oder nicht.

Medaille IM Zell Weiterlesen