Moni auf Patz Zwei bei Wolfgangseechallenge

Im Rahmen der Wolfgangseechallenge fanden am vergangenen Wochenende die Salzburger Landersmeisterschaften im Triathlon über die Kurzdistanz statt. Mit dabei Moni Stadlmann,  die sich mit mit der Schladmingerin Johanna Erhart einen spannenden Kampf um den Sieg lieferte.

Wolfgangsee_MoniUm 8.00 in der Früh viel der Startschuss für 1.5km Schwimmen, 42km Radfahren und 10.8 km Laufen. Der Wolfgangsee hatte 17 Gard und der Wettergott meinte es entgegen dem Wetterbericht sehr gut mit den Athleten! Bereits von Beginn an konnte sich Moni Stadlmann an die Spitze des Damenfeldes setzen und stieg als zweite Dame aus dem Wasser. Gefolgt von Johanna machten sie die Beiden auf die Verfolgung der schnellsten Schwimmerin. Nach ca. 15km konnten sie die Führung übernehmen und lieferten sich ab jetzt einen heißen Kampf um den Sieg. Am Ende setze sich Johanna um nur wenige Sekunden gegen Moni Stadlmann durch. Moni erreichte als gesamt zweite Dame und Vizelandesmeisterin das Ziel!